Arran


Arran
Ar|ran
an island in the Firth of Clyde, western Scotland

Dictionary of contemporary English. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Arran — (PerB|آران), also known as Aran, Ardhan (in Parthian), Al Ran (in Arabic), Aghvank and Alvank (in Armenian), Ran i (in Georgian) or Caucasian Albania (in Latin), was a geographical name used in ancient and medieval times to signify the territory… …   Wikipedia

  • Arran — steht für: Isle of Arran, eine schottische Insel Arran (Whiskybrennerei), eine Whiskybrennerei auf dieser Insel Aran, eine historische Region im heutigen Aserbaidschan Arran ist der Name folgender Personen: Earl of Arran, erblicher britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Árran — is the Lule Sámi Center in the village of Drag in Tysfjord, Norway. The purpose of the center is to foster and promote the Lule Sámi language and culture, which it does by arranging on site and videoconference courses in Lule Sámi, publishing… …   Wikipedia

  • Arran —    ARRAN, an island, in the county of Bute; comprising the parishes of Kilbride and Kilmory, and containing 6241 inhabitants. This island, called Glotta Astuarium by the Romans, is situated in the Frith of Clyde, between the coast of Ayrshire,… …   A Topographical dictionary of Scotland

  • Arran [1] — Arran, Insel, so v.w. Aran 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arran [2] — Arran, Jakob Stuart, Graf v. A., Schotte, diente Anfangs dem König Erich XIV. von Schweden, dann Jakob VI. von Schottland; stieg durch Verbrechen bis zum Kanzler u. mächtigen Günstling desselben, bis Jakob 1585 von Maxwell u. a. Großen genöthigt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arran [1] — Arran (spr. ärren), Insel im Firth of Clyde, zu Buteshire (Schottland) gehörig, 430 qkm (7,5 QM.) groß mit (1891) 4824 Einw., von denen die Hälfte noch gälisch spricht, ist namentlich im N., wo der Goatfell (Gaedhschein oder Windberg) zu 876 m… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arran [2] — Arran, Grafen von, s. Hamilton; seit 1762 auch Grafentitel der irischen Familie Gore …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arran — (spr. ärränn), gebirgige Insel der schott. Grafsch. Bute, im Clydebusen, 465 qkm, ca. 7700 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arran — Arran, gebirgige Insel an der Küste von Schottland an der Mündung des Clyde, 71/2 QM. groß mit 8000 E.; Hanfbau, Viehzucht, Fischerei. Hauptort Lamlash. Der 2700 hohe Goatfield gibt außer den sog. A. Diamanten, Bergkrystall, Jaspis und Achate.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Arran —   [ ærən], Insel vor der Südwestküste Schottlands im Firth of Clyde, 428 km2, 4 500 Einwohner; reich an Megalithdenkmälern. Die zum Teil noch gälisch sprechende Bevölkerung bewohnt zumeist den Küstensaum. An der Ostküste liegt der Hauptort… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.